Veranstaltungen

HERZLICH WILLKOMMEN bei meinen Veranstaltungen auf dem "Inneren Pilgerweg zum Herzen"

Ich freue mich auf jede Begegnung mit euch bei meinen Jahresveranstaltungen auf dem "Inneren Pilgerweg zum Herzen". Den Pilgerplan habe ich viele Jahre lang liebevoll gestaltet, um ihn als Flyer zu verteilen. Mit der Neugestaltung meiner Homepage sind meine Veranstaltungen nun hier auf meiner Veranstaltungsseite einsehbar. Nur von Zeit zu Zeit werde ich euch, sofern ihr in unserem Verteiler seid, auf Neues und Interessantes über Rundmails aufmerksam machen. Schaut also immer mal wieder auf meine Homepage, um euch über meine bevorstehenden Veranstaltungen zu informieren, bei denen ich mit meiner Bewusstseinsarbeit die Herzen der Menschen bewegen möchte, um sich selbst und anderen neu zu begegnen.

Es ist mir deshalb eine große Freude und Ehre, seit vielen Jahren bundesweit von Institutionen wie Kirchengemeinden, Gesundheitszentren, Kongressen, Bildungshäusern, Vereinen oder sonstigen Gruppen für Vorträge, Seminare oder Herzkonzerte eingeladen zu werden. Ebenso bin ich mit unterschiedlichen Herz-Friedens-Projekten sowie zu Segenszeremonien als freie Trau-/ und Trauerrednerin unterwegs. Bei all meinem Wirken und Tun, das in diesem Ausmaß durch meinen Nahtod in 2003 mit seiner 34 Tage andauernden Grenzerfahrung zwischen Himmel und Erde ausgelöst wurde, ist mir auch immer wieder der verbindende interreligiöse Dialog ein besonderes Herzensanliegen, der von Jung bis Alt sehr gerne genutzt wird.

Beachtet bei allen Veranstaltungen bitte auch das Rechtliche und die Teilnahmebedingungen!

Kontakt, Terminvereinbarung, Anmeldung:

Birgit Meyer, Tel. 06486 / 919305
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
message@birgit-meyer.com

PDF iconTeilnahmebedingungen

SEGENSLICHTABENDE

Nach über 13 Jahren meines monatlichen Herz-Energieabends habe ich mich 2018 dazu entschieden, diesen als SEGENSLICHTABEND weiterzuführen. Energie, Schwingung, Bewusstsein und das Segenslicht auf dem Weg durch unseren Alltag benötigen wir alle zum Wachsen, Entfalten und zum Lebendigsein, damit wir immer mehr auch für uns selbst und unseren Nächsten zum Segen werden. So werde ich in den letzten Jahren immer wieder verstärkt um den Segen in verschiedenster Form gebeten, z.B. Kinder-/ Familien-/ Freundschafts-/ Geburtstags-/ Hochzeitstags-/Segnungen, Segen vor Prüfungen, Segnung eines Sterbenden auf dem Weg des Abschiedes und deren Hinterbliebenen oder in anderen Trauer und Schicksalssituationen. Segen zu empfangen und Segen in Lebenssituationen hinein zu geben, empfinde ich als eine ganz besondere zwischenmenschliche Berührung, um uns Gott anzuvertrauen.

Meine SEGENSLICHTABENDE und weitere Segenslichtzeiten ergeben sich weitestgehend durch eure individuellen Anfragen und Segenswünsche, entweder hier vor Ort oder an anderer Stelle, wo es euch am Herzen liegt.

AKTUELLE INFO

Nächste Pflegeaktion auf dem Herzweg des Friedens findet am Samstag, 12.10.2019 statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Herztor der 1. Station. 

Vergangene Veranstaltungen

WOCHENENDSEMINAR in Ritschweier

mit dem Thema "ENTSCHEIDE DICH"

Unser alljährliches Wochenendseminar führt uns in den Odenwald ins Schulungszentum Ritschweier, wo wir eine adäquate Ersatzherberge gefunden haben.

ENTSCHEIDE DICH
Warum fallen uns Entscheidungen so schwer oder setzen uns unter Druck? Wir wollen doch  keine Fehlentscheidung treffen, um sie hinterher bereuen zu müssen. So kann sich oftmals eine regelrechte Angst vor Entscheidungen entwickeln und es kann schnell passieren, dass wichtige Entscheidungen uns lähmen und wir mit unseren Denkweisen den Lebensfluss blockieren. Ich freue mich darauf, mit euch zusammen diesen Blockaden auf die Spur zu kommen, um sie mit der entscheidenden Erkenntnis freizugeben.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen!

Beitrag
335,-  Euro inkl. Kursgebühr und 2 ÜB im EZ mit Vollpension

Verbindliche Anmeldung
Schriftliche, formlose Anmeldungen bei Birgit Meyer. Die Teilnahmeplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. 

Für Spätentschlossene: Bitte einfach nachfragen, ob noch Plätze frei sind!

Wann?
Freitag, 20. September 2019 - 18.00 Uhr bis Sonntag, 22. September 2019 - 13.00 Uhr


Wo?

Schulungszentrum Ritschweier 
Bergwaldstr. 41
69469 Weinheim/ Stadtteil Ritschweier

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung zum Wochenendseminar in Ritschweier 2019.pdf

SEGENSLICHTABEND in Berghausen

mit dem Thema "FEIER DICH SELBST"

So einige Feiertage haben wir in diesem Jahr schon hinter uns gelassen und so manches Fest gefeiert. Bei diesem Segenslichtabend ist mir unsere SELBSTFEIER ein besonderes Herzensanliegen, die jedoch keineswegs gleichzustellen ist mit unserer jährlichen Geburtstagsfeier. Lasst euch einfach überraschen auf diese ganz spezielle feierliche Zeit, die Segensreiches in sich tragen wird.

Für diesen Abend bitte ich unbedingt um vorherige Anmeldung!

Beitrag
20,- Euro
Zahlbar in bar vor Ort

Wann?
Freitag, 12. Juli 2019 - 19.00 Uhr

Wo?

Im Lichtraum
(Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen)

VORTRAG im Gemeindehaus der Ev. Kirche „St. Peter auf dem Berg“ in Bleidenstadt

Der Seniorentreff  Bleidenstadt lädt an diesem Mittwochnachmittag wieder zu einem Gesprächskreis mit Andacht, Kaffee + Kuchen und nachfolgendem Programm ein. Gerne folge ich der Einladung, den Programmpunkt mit einem Vortrag über den HERZWEG zu gestalten. So werden wir diesen Nachmittag als gemeinsame Pilgerreise erleben, indem ich über die Themen einzelner Pilgerstationen des Wander-/ Pilgerweges HERZWEG DES FRIEDENS in Verbindung mit den Themen unserer INNEREN HERZENSWEGE lebensnah berichten werde. Ich freue mich schon sehr darauf!

Anmeldung
Bitte direkt bei Frau Elsbeth Mallon
Tel. 06128 / 42065

Wann?
Mittwoch, 12. Juni 2019 - 15.00 Uhr

Wo?

Gemeindehaus der ev. Kirche Bleidenstadt
Theodor-Heuss-Straße 4a
65232 Taunusstein

Friedensvogel-Projekt von Micha Steinhauer

Die Erdkugel rollt zum Herzweg des Friedens

Am Samstag, 01. Juni 2019 um 11.00 Uhr trifft die Erdkugel von Micha Steinhauer und Luna Freiflug im Rahmen ihres Friedensvogel-Projektes auf dem HERZWEG DES FRIEDENS in Berghausen an der 1. Station am Herztor des Herzweges ein.

Die überdimensionale Erdkugel beginnt am Montag, 27. Mai als Friedenszeichen für unsere Welt in Limburg auf dem Europaplatz, unter der Schirmherrschaft des Limburger Bürgermeisters Marius Hahn, für sieben Wochen in Bewegung zu gehen. Sie rollt mit ihrem Motto „Es kommt etwas ins Rollen“ in der ersten Woche über das Aartal nach Hahnstätten, Katzenelnbogen, Berghausen, Dörsdorf, weiter nach Bad Schwalbach bis nach Eltville am Rhein. Die Kugel wird mit bloßen Händen der Projektteilnehmer, Kigas und Kitas, Schulen und anderen pädagogischen Institutionen, Unternehmen sowie Vereinen vorangetrieben. Weitere Infos unter www.friedensvogel.de

Der HERZWEG DES FRIEDENS freut sich über ein reges Interesse, Teilnahme, Handanlegen und gemeinschaftliches Bewegen der Erdkugel von Jung bis Alt. Nur zusammen können wir die Herzen der Menschen unserer Welt bewegen, denn WIR sind die Welt, ungebunden von Herkunft, Hautfarbe und Religion.

Mitwirken, daran Anteil haben, Zeichen setzen, verändern, wachsen, gedeihen lassen, dafür setzt der HERZWEG DES FRIEDENS schon seit über 8 Jahren mit seinen vielen Besuchern ein wertvolles Zeichen in unserer Region „Einrich“ und darüber hinaus.

Kommt deshalb einfach am Samstag um 11.00 Uhr zum Herztor und bewegt die Weltkugel mit, denn um die Welt ins Rollen zu bringen, benötigt es viele Hände und viele Herzen.

Wann?
Samstag, 01. Juni 2019 - 11.00 Uhr

Wo?

Beim Herztor an der 1. Station des Herzweges in Berghausen
(Naturdenkmal der alten Brücke am Fuße des Berges)

Anlagen:
PDF icon Friedensvogel-Projekt Micha Steinhauer am 01.06.2019 auf dem Herzweg.pdf

TAGESSEMINAR in Berghausen auf dem "Herzweg des Friedens"

mit dem Thema "WO STEHE ICH?"

Dieser Frage werden wir gemeinsam am Seminartag nachgehen, punktgenau erfassen und dabei für uns Wichtiges erkennen. Denn nur wenn ich weiß, wo ich stehe, wo mein Standpunkt und mein exakter Ausgangspunkt ist, kann ich überhaupt von A nach B kommen. Erst dann können wir viel stimmiger die  Entscheidungen für unseren weiteren Lebensweg treffen.

Mit dem Seminar haben wir eine gute Überbrückung, um dann weiter in die Entscheidungsthematik unseres Wochenendseminares in Ritschweier einzutauchen, das durch den Standortwechsel erst im September (20. bis 22.09.2019) stattfinden kann.

Aus meiner Erfahrung heraus erschaffen solche Bewusstseinstage im Laufe des Jahres viel Klarheit, neue Kraft und gleichzeitig harmonisiert es den IST-Zustand, um danach gestärkter weiterzugehen. Natürlich ist sowohl das Tagesseminar wie auch das Wochenendseminar als eigenständiger Stärkungspol anzusehen.

Beitrag
95,- Euro inkl. Kaffee/Kuchen
Darüber hinaus Selbstverpflegung bzw. ME im „Berghof“ als Selbstzahler.
Der Seminarbeitrag ist zahlbar in bar vor Ort bei Seminarbeginn.

Verbindliche Anmeldung
Anmeldungen bis zum 08. März 2019
unter Tel. 07259 / 9296623 (Büro Marina Wolz)
oder per E-Mail message@birgit-meyer.com

Bitte um Beachtung der Teilnahmebedingungen!

Wann?
Samstag, 16. März 2019 -
09.30 Uhr bis 18.00 Uhr


Wo?

Treffpunkt im Lichtraum (an der 13. Station des Herzweges)
Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung - Tagesseminar 16.03.2019 in Berghausen 'Wo stehe ich'.pdf

SEMINAR in Wegberg

mit dem Thema VERGEBUNG

Weiter geht‘s mit dem Thema VERGEBUNG, um den einzigartigen Schlüssel zur aktiven Konflikt- und Problemlösung zu vertiefen und diese hilf- und segensreiche Vergebungsarbeit im alltäglichen Leben konkret und praktisch immer mehr einsetzen und anwenden zu können.

Beitrag
78,- Euro (inkl. Kaffee/Kuchen)
Zahlbar vor Ort

Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen! 

Verbindliche Anmeldung bei
Renate Herrmann, Tel. 02436 / 380058
Marina Wolz (Büro), Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Samstag, 09. Februar 2019 -
14.00 Uhr bis 18.30 Uhr


Wo?

Renate Herrmann
Tanja Aretz
Wagnerstr. 47
41844 Wegberg/
Stadtteil Dalheim

 

SEGENSLICHTABEND zum Jahresbeginn

Ich freue mich auf die gemeinsame Segenszeit beim 1. SEGENSLICHTABEND in 2019, der unter anderem den Jahressegen der Heiligen Drei Könige in sich trägt. Als Segenslicht erhält jeder Teilnehmer auch noch die Dreikönigskerze, die euren Weg durchs Neue Jahr hell erleuchtet.

Bitte meldet euch dazu rechtzeitig an!

Dauer
ca. 2 Std.

Beitrag
25,- Euro

Wann?
Freitag, 11. Januar 2019 - 19.00 Uhr

Wo?

Im Lichtraum
(Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen)

SEGENSLICHTABEND zum Jahresabschluß

Der Segenslichtabend zum Jahresabschluss steht unter dem Thema:

„Erkennen wie das Kind in uns reift und erwachsen wird, jedoch durch Chaos blockiert ist“

Hier treffen wir noch einmal auf das Chaos-Thema meines diesjährigen Sasbach-Seminares. Frieden mit mir, mitten im Chaos - vor, während und auch nach Weihnachten.

Anschließend werden wir den Abend im Restaurant Berghof an der festlich gedeckten „Kindstafel“ mit sogenannten „Erwachsenen-Kindertellern“ mit dem Abendessen (Selbstzahler) bei gemütlichem Beisammensein abschließen.

Ich freue mich schon jetzt auf die gemeinsame Segenszeit.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen!

Beitrag
30,- Euro
Zahlbar in bar vor Ort

Wann?
Freitag, 07. Dezember 2018 - 18.00 Uhr

Wo?

Im Lichtraum (Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen)
mit anschließendem Abendessen im Restaurant Berghof

HALBTAGESSEMINAR in Wegberg

mit dem Thema VERGEBUNG

In diesen Seminarstunden werden wir den einzigartigen Schlüssel der Vergebung zur aktiven Konflikt- und Problemlösung kennenlernen und intensiv einüben. Die dabei spürbare Energierückgewinnung ist für Körper und Seele sehr heilsam und trägt nicht nur Wirkung für das eigene Herz, sondern auch für die Herzen unserer Familien, Freunden und Kollegen.

Dauer
4,5 Std.

Beitrag
70,- Euro (inkl. Kaffee/Kuchen)
Zahlbar vor Ort

Verbindliche Anmeldung
Renate Herrmann, Tel. 02436 / 380058
Marina Wolz (Büro), Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Samstag, 01. Dezember 2018 -
14.00 Uhr bis 18.30 Uhr


Wo?

Renate Herrmann
Tanja Aretz
Wagnerstr. 47
41844 Wegberg/ Stadtteil Dalheim

SEGENSLICHTABEND in Zeutern

mit dem Thema "TEILEN - Mit wem teile ich mein Leben?"

Ich freue mich jetzt schon auf diesen SEGENSLICHTABEND an Sankt Martin, Sonntag 11. November um 16.00 Uhr im Fachwerkhaus Zeutern (Kraichgau), um mit euch gemeinsam das Thema „TEILEN“ zu beleuchten und Licht hineinzubringen. Begriffe wie: verurteilen, beurteilen, austeilen, Du und Ich, Deine Welt - Meine Welt, Selbstliebe und Nächstenliebe, Mitgefühl, Barmherzigkeit, aber auch die Gier u.v.m., werden uns an diesem Abend begegnen. Natürlich habe ich auch die passenden Herz-Seelenbilder dabei, die auf ungewöhnliche Weise verdeutlichen, was in unseren Herzen körperlich wie seelisch hierbei geschieht. Mit den eigenen Herzfrequenzen werden wir darüber hinaus Erwärmendes für unser Herz erfahren, und mit dem passenden Themen-Liedgut meiner eigens getexteten und komponierten Liedern, erleben wir beruhigende, stärkende Schwingungen an Leib und Seele.

TEILEN: Für euer Weitersagen und Weiterverteilen dieser Veranstaltung danke ich euch von Herzen!

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
30,- Euro (inkl. Getränke und Pausensnack)
Zahlbar in bar vor Ort

Verbindliche Anmeldung
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Sonntag, 11. November 2018 - 16.00 Uhr

Wo?

Fachwerkhaus der Musikschule
- Nebengebäude (Saal) -
Untersdorfstr. 53
76698 Ubstadt-Weiher/ OT Zeutern

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung zum SEGENSLICHTABEND in Zeutern 11.11.2018.pdf

SEGENSLICHTABEND in Epfenbach

mit dem Thema "TEILEN - Mit wem teile ich mein Leben?"

Auf Einladung von Monika Jandl komme ich mit einem SEGENSLICHTABEND einen Tag vor Sankt Martin, am Samstag 10. November um 17.00 Uhr in ihre Naturheilpraxis nach Epfenbach (Rhein-Neckar-Raum), um mit euch gemeinsam das Thema „TEILEN“ zu beleuchten. Näheres hierzu im anhängenden Einladungsflyer!

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
30,- Euro (inkl. Getränke und Pausensnack)
Zahlbar in bar vor Ort

Verbindliche Anmeldung
Naturheilpraxis Monika Jandl, Tel. 07263 / 2869,
Marina Wolz (Büro), Tel. 07259 / 9296923 oder
message@birigt-meyer.com

Wann?
Samstag, 10. November 2018 - 17.00 Uhr

Wo?

Naturheilpraxis
Monika Jandl
Eichendorffstr. 19
74925 Epfenbach

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung zum SEGENSLICHTABEND in Epfenbach 10.11.2018.pdf

TAGESSEMINAR in Epfenbach

mit dem Thema "Immer dieses Schlechte Gewissen"

An diesem Seminartag wollen wir so manchem Auslöser des „Schlechten Gewissens“ auf die Spur zu kommen. Denn wer hat es nicht, dieses ungute Gefühl, das doch wirklich niemand braucht. Wir decken es auf, bringen es auf den Punkt und werden garantiert mit einem weitaus besseren bzw. „Guten Gewissen“ nach Hause gehen. Die eigene Lebensqualität und Lebensenergie wird für jeden spürbar leichter werden.

Ich freue mich jetzt schon auf diesen Tag im Kraichgau.

Beitrag
120,- Euro inkl. Suppe und Kaffee/Kuchen
Der Seminarbeitrag ist zahlbar in bar vor Ort bei Seminarbeginn.

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung unter Tel. 07259 / 9296623 (Büro Marina Wolz) oder direkt bei Monika Jandl, Tel. 07263 / 2869. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bitte auch um Beachtung der Teilnahmebedingungen.

Wann?
Samstag, 29. September 2018 -
10.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Wo?

Naturheilpraxis
Monika Jandl
Eichendorffstr. 19
74925 Epfenbach

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung - Tagesseminar 'Immer dieses Schlechte Gewissen' in Epfenbach 29.09.2018.pdf

SEGENSLICHTABEND

Dieser Segenslichtabend steht unter dem Motto:

„Ein halbes Jahrhundert Lebensentfaltung“

Ich möchte dabei mit euch auf meinen "Runden" anstoßen!

Der Herzensbeitrag für diesen Abend ist dieses Mal von euch frei wählbar und dient einer weiteren neuen Liedproduktion.

Die Teilnehmerzahl für diesen Segenslichtabend ist begrenzt und die Anmeldungen hierfür laufen bereits, auch für die Übernachtungen.

Beitrag
frei wählbar

Wann?
Freitag, 07. September 2018 - 19.00 Uhr

Wo?

Im Lichtraum
(Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen)

HERZKONZERT

Lieder der Begegnungen mitten im Leben, mit Gott und der Welt

Herzliche Einladung zu meinem HERZKONZERT mit Liedern meines Debütalbums "Hörst du den Herzschlag".

Beitrag
Der Eintritt beträgt 13,- Euro

Wann?
Sonntag, 27. Mai 2018 - 18.00 Uhr

Wo?

Friedenskapelle "Sankt Katharina"
Am Schlossberg 8 (Spinnerhof)
77887 Sasbachwalden/ OT Hörchenberg
www.friedenskapelle-sankt-katharina.de

Sasbach-Seminar 2018

"Frieden mit mir - Mitten im Chaos"

Ein letztes Mal werden wir in 2018 zu Gast im Bildungshaus Hochfelden in Sasbach/ OT Obersasbach sein, da das Haus zum Ende des Jahres schließen wird. Wer also beim Seminarwochenende dabei sein möchte, sollte sich baldmöglichst bei uns melden.

Nach dem Seminar werde ich am Sonntagabend um 18.00 Uhr in der Friedenskapelle "Sankt Katharina" in Sasbachwalden wieder ein HERZKONZERT geben, sodass ihr Gelegenheit habt, die Seminartage hiermit ausklingen zu lassen.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen!

Beitrag
298,- Euro inkl. Kursgebühr und 2 ÜB im EZ mit Vollverpflegung

Wann?
Freitag, 25. Mai 2018 - 13.00 Uhr bis Sonntag, 27. Mai 2018 - 13.00 Uhr


Wo?

Bildungshaus Hochfelden in 77880 Sasbach (Schwarzwald), welches dem Franziskanerkloster Erlenbad (Franz von Assisi) angeschlossen ist.

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung zum Sasbach-Seminar 2018.pdf

SEGENSLICHTABEND

NEU ab 2018! Aus Herz-Energieabend wird Segenslichtabend

Nach über 13 Jahren meines monatlichen Herz-Energieabends habe ich mich entschieden, diesen nun umzubenennen und ihn ab 2018 als SEGENSLICHTABEND weiterzuführen. Energie, Schwingung, Bewusstsein und das Segenslicht auf dem Weg durch unseren Alltag benötigen wir alle zum Wachsen, Entfalten und zum Lebendigsein, damit wir immer mehr auch für uns selbst und unseren Nächsten zum Segen werden. So werde ich in den letzten Jahren auch immer wieder verstärkt um den Segen in verschiedenster Form gebeten, z.B. Kinder-/ Familien-/ Freundschafts-/ Geburtstags/ Hochzeitstagssegnungen, Segen vor Prüfungen, Segnung eines Sterbenden auf dem Weg des Abschiedes und deren Hinterbliebenen oder in anderen Trauer- und Schicksalssituationen. Segen zu empfangen und Segen in Lebenssituationen hinein zu geben, empfinde ich als eine ganz besondere zwischenmenschliche Berührung, um uns Gott anzuvertrauen.

So freue ich mich auf die gemeinsame Segenszeit beim 1. SEGENSLICHTABEND im neuen Jahr, der den Jahressegen der Heiligen Drei Könige in sich trägt.

Beitrag
20,- Euro

Wann?
Freitag, 12. Januar 2018 - 19.00 Uhr

Wo?

Im Lichtraum
(Hauptstr. 9a, 56368 Berghausen)

HERZKONZERT

Lieder der Begegnungen mitten im Leben, mit Gott und der Welt

Herzliche Einladung zu meinem HERZKONZERT mit Liedern meines Debüt-Albums "Hörst du den Herzschlag".

Da ich mit meinen Vorträgen mittlerweile schon 10 Jahre auch in den Kraichgau komme, freue ich mich ganz besonders auf dieses HERZKONZERT in Östringen, zu dem ich von der Evangelischen Kirchengemeinde eingeladen wurde.

Weitererzählen wäre wunderbar! Je mehr Herzen zum Herzkonzert kommen, umso mehr Herzresonanz und Herzbewegendes wird für unsere zwischenmenschlichen Lebensthemen, denen wir während des Konzertes begegnen werden, möglich sein. Ich freue mich schon jetzt auf die gemeinsame musikalische Herzenszeit mit euch.

Beitrag
Der Eintritt beträgt 12,- Euro

Wann?
Sonntag, 12. November 2017 - 16.30 Uhr

Wo?

Gemeindezentrum Östringen (Ev. Kirche)
Reinhold-Schneider-Str. 1
76684 Östringen

Anlagen:
PDF icon Handzettel - Herzkonzert Östringen 12.11.2017.pdf

Ich bin dann mal weg ... auf dem Herzweg!

Malen auf dem Herzweg aus der Reihe "Natur macht kreativ" - mit Alexandra Dahlen

Hiermit weisen wir auf die letzten beiden Termine hin für dieses Jahr der Reihe "Natur macht kreativ" - Malen auf dem Herzweg mit Alexandra Dahlen. Weitere Infos hierzu entnehmt bitte dem Flyer!

Samstag, 02.09.2017 - Lebensfreude "Ich darf das"
Samstag, 14.10.2017 - Leichtigkeit "Es reist sich besser mit leichtem Gepäck"

Dauer
3,5 Std.

Beitrag
je 40,- Euro inkl. Malutensilien

Anmeldung
Bitte direkt bei Alexandra Dahlen
Tel. 06772 / 9669150

Wann?
Samstag, 14. Oktober 2017 - 10.30 Uhr

Wo?

Treffpunkt: Parkplatz am Herztor der 1. Station des Herzweges in Berghausen

Anlagen:
PDF icon Malen auf dem Herzweg 'Natur macht kreativ' mit Alexandra Dahlen.pdf

MITTEN INS HERZ

Herzabend mit Birgit in der Ev. Stiftskirchengemeinde Diez

Auf Einladung der Ev. Stiftskirchengemeinde kommt Birgit mit einem Herzabend nach Diez. Der Vortragsabend beinhaltet das Herzensthema "Zeit" mit dem Untertitel "Raus aus dem Hamsterrad der Zeit", das in unsere alltäglichen Lebenssituationen immer wieder hineingreift. Da unser ewiger Zeitmangel uns oft sehr viel Kraft und Energie kostet, wollen wir uns deshalb fragen: Lässt sich Zeit als Geschenk erkennen, um aus dem Hamsterrad auszusteigen? Diese und andere Zeitfragen wird uns Birgit an diesem Abend näher bringen. Anhand ihrer tiefgründigen Herz-Seelen-Bilder verdeutlicht sie auf ganz ungewöhnliche Weise, was durch ständige Zeitnot in unseren Herzen körperlich wie seelisch geschieht und sich krankhafte Verhaltensmuster und Symptomatiken zeigen. Ihre eigens getexteten und komponierten Lieder, die sie zu diesem Thema mit einbringt, hinterlassen ebenfalls vertiefende Wirkung. Birgit hat ihr Ohr nahe am Herzschlag der Menschen und auch immer nahe am Puls der Zeit - sie treffen MITTEN INS HERZ.

Dauer
ca. 1,5 Std.

Beitrag
Der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns jedoch über einen unterstützenden Herzensbeitrag.

Wann?
Dienstag, 29. August 2017 - 19.30 Uhr

Wo?

Gemeindehaus der Ev. Stiftskirche Diez
Schlossberg 13
65582 Diez

Anlagen:
PDF icon Herzabend in Diez 'Raus aus dem Hamsterrad der Zeit' 29.08.2017.pdf

HERZKONZERT

Lieder der Begegnungen mitten im Leben, mit Gott und der Welt

Herzliche Einladung zu meinem HERZKONZERT mit Liedern meines Debüt-Albums "Hörst du den Herzschlag".

Beitrag
Euer unterstützender Herzensbeitrag kommt der Friedenskapelle sowie dem "Herzweg des Friedens" zugute.

Wann?
Freitag, 26. Mai 2017 - 19.00 Uhr

Wo?

Friedenskapelle "Sankt Katharina"
Am Schloßberg 8 (Spinnerhof)
77887 Sasbachwalden/ OT Hörchenberg
www.friedenskapelle-sankt-katharina.de

Sasbach-Seminar 2017

"Ich bin das Werkzeug/ Instrument im Werkzeugkoffer des Lebens!"

Beitrag
335,- Euro inkl. Kursgebühr und 3 x ÜB im EZ mit Vollverpflegung.

Während des Sasbach-Seminares gebe ich am Freitag, 26. Mai um 19.00 Uhr in der Friedenskapelle "Sankt Katharina" in Sasbachwalden ein HERZKONZERT.

Weitere Infos findet ihr im Flyer!

Wann?
Donnerstag, 25. Mai 2017 - 18.00 Uhr bis Sonntag, 28. Mai 2017 - 13.00 Uhr


Wo?

Bildungshaus Hochfelden in 77880 Sasbach (Schwarzwald), welches dem Franziskanerkloster Erlenbad (Franz von Assisi) angeschlossen ist.

Anlagen:
PDF icon Herzliche Einladung zum Sasbach-Seminar 2017.pdf

MITTEN INS HERZ

Herzabend mit Birgit - der „Frau der Herzen“ - in Sinsheim (Kraichgau)

Im Rahmen ihrer Veranstaltungen „Auf dem inneren Pilgerweg zum Herzen“ kommt Birgit Meyer mit einem Herzabend nach Sinsheim. Der Vortragsabend beinhaltet ein Thema das uns allen am Herzen liegt und in unsere alltäglichen Lebenssituationen hineingreift. So bringt Birgit an diesem Abend das Herzensthema: „Raus aus dem Hamsterrad der Zeit“ mit, da unser ewiger Zeitmangel uns oft sehr viel Kraft und Energie kostet. Lässt sich Zeit als Geschenk erkennen, um aus dem Hamsterrad auszusteigen? Dies und andere Zeitfragen wird uns Birgit an diesem Abend näher bringen. Anhand ihrer tiefgründigen Herz-Seelen-Bilder verdeutlicht sie auf ganz ungewöhnliche Weise, was durch ständige Zeitnot in unseren Herzen körperlich wie seelisch geschieht und sich krankhafte Verhaltensmuster und Symptomatik zeigen. Ihre eigens getexteten und komponierten Lieder, die sie zu diesem Thema mit einbringt, hinterlassen ebenfalls vertiefende Wirkung. Birgit Meyer hat ihr Ohr nahe am Herzschlag der Menschen und auch immer nahe am Puls der Zeit - sie treffen MITTEN INS HERZ. Abschließend wird sie mit ihrer geschätzten Herz-Energiegabe, das in jedem selbst fließende Energiefeld wieder harmonisierend in Bewegung bringen, um Kraftlosigkeit, Lustlosigkeit, Unbehagen auszugleichen sowie die eigene Herzenskraft zu stabilisieren und zu stärken.

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
20,- Euro inkl. Getränke und Pausensnack
Zu dieser Veranstaltung gibt es Herz-Eintrittskarten!

Anmeldungen bzw. Herz-Eintrittskarten erhältlich bei:
Coaching-Praxis Diana Monika Till
August-Karolus-Str. 42a,
74889 Sinsheim-Reihen
Tel. 07261 / 4073386 oder 0176 / 70924552

Wann?
Sonntag, 12. Februar 2017 - 16.30 Uhr

Wo?

Schützenhaus, Hauptstr. 1c, 74889 Sinsheim
(Ortsausgang Richtung Hoffenheim, ca. 100 m nach dem Obsthof Krebs rechts in den Feldweg rein / Herzluftballons)

VORTRAGSABEND im Medipharm-Center der Friedrich Apotheke Nastätten

„Vom Energieverlust zur Energierückgewinnung“ - Den einzigartigen und direkt einsetzbaren Schlüssel des Verzeihens und Vergebens zur aktiven Problemlösung erfahren.

Vergebung kann man weder unter den Teppich kehren noch in die Schublade schieben und erst recht wächst kein Gras darüber oder die Zeit wird’s schon richten. Die sofort und konkret erfahrbare Energierückgewinnung ist für Körper und Seele ein wahrhaft heilsamer Schlüssel, der nicht nur Wirkung für das eigene Herz trägt, sondern auch für die Herzen unserer Familie, Freunden und Kollegen spürbar ist.

Dauer
ca. 2 Std.

Beitrag
Der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns jedoch über eine kleine Herzensspende zur Deckung der Kosten.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige telefonische Anmeldung direkt bei der Friedrich Apotheke unter Tel. 06772 / 5487.

Wann?
Mittwoch, 08. Februar 2017 - 18.00 Uhr

Wo?

Friedrich Apotheke
-Medipharm-Center-
Bahnhofstr. 6
56355 Nastätten

MITTEN INS HERZ

Herzabend mit Birgit - der „Frau der Herzen“ - in Wegberg (holländ. Grenze)

Da sie bei ihren Mitmenschen verstärkt immer mehr Ängste in den verschiedensten Formen wahrnimmt und erfährt, und dies sich auch in den Seelenschmerzen der Menschen zeigt, bringt Birgit dieses gewaltige und mächtige Herzensthema: „Der Angst, dem Bösen, in die Augen sehen“ mit nach Wegberg mit. Begleitend zum Vortragsthema wird sie unter anderem anhand ihrer tiefgründigen Herz-Seelen-Bilder verdeutlichen, was durch Angst, Furcht und dem Bösen, in unserem Herzen körperlich wie seelisch geschieht und welche Verhaltensmuster bzw. Reaktionen sich dadurch zeigen. Natürlich lässt sie auch wieder ein paar ihrer eigens getexteten und komponierten Lieder passend zum Thema mit einfließen, die MITTEN INS HERZ treffen. Abschließend wird mit der Herz-Energiegabe das in jedem selbst fließende Energiefeld, welches oftmals geschwächt, gestört und verzerrt ist, wieder gestärkt und harmonisiert.

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
20,- Euro zahlbar vor Ort

Verbindliche Anmeldung bei:
Renate Herrmann, Tel. 02436 / 380058
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Samstag, 12. November 2016 - 19.00 Uhr

Wo?

Renate Herrmann
Wagnerstraße 47
41844 Wegberg/ Stadtteil Dalheim

VORTRAGSABEND der besonderen Art

„Licht am Ende des Tunnels“ - Nahtoderfahrung mit dem Blick in die dunkle Zeit der Trauer von Allerheiligen und Allerseelen

Referentin: Birgit Meyer Seit ihrem Nahtoderlebnis ist sie seit vielen Jahren mit Bewusstseins- und Energiearbeit bei ihren Vorträgen, Seminaren, Konzerten sowie Schicksalsbegleitungen unterwegs. Sie hat ihr Ohr nahe am Puls der Zeit zu den zwischenmenschlichen und weltlichen Lebenssituationen, in dem ihr der interreligiöse Dialog bei Jung bis Alt ein verbindendes Herzensanliegen ist. Als Initiatorin und Erbauerin des Wander-/ Pilgerweges HERZWEG DES FRIEDENS in und um Berghausen mit seinen 13 Stationen und 8,7 km Wegstrecke ist sie mittlerweile bundesweit bekannt und versucht Menschen im Herzen, wie auch für ein gemeinsames Für- und Miteinander, zu berühren. So wurde sie durch ihr Wirken im Laufe der Zeit zur „Frau der Herzen“. Mit ihrer neuen CD „Hörst du den Herzschlag“ geht sie auf die unterschiedlichsten Lebensthemen ein, um mit den Liedtexten und Melodien den Menschen in ihren Alltagssituationen inspirierende Wegbegleitung zu geben.

Beitrag
Wir bitten um einen unterstützenden Herzensbeitrag!

Anmeldung bei:
Beate Hintermayer-Tilly, Tel. 07254 / 9581461
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Montag, 31. Oktober 2016 - 20.00 Uhr

Wo?

Kirchenladen der Kath. Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken
Waghäuseler Straße 44
68753 Waghäusel/ OT Kirrlach

„Geh aus mein Herz“ – Tagesfahrt der Kirchengemeinde St. Peter und dem Erzählcafe „Alter Bahnhof“ Bleidenstadt mit dem HERZWEG DES FRIEDENS

Gemeinsam sind wir unterwegs zum Besuch des Skulpturenparks von Siegfried Fietz in Allendorf sowie der Burgruine Greifenstein mit Besuch des Glockenmuseums. Von hier hat man einen herrlichen Rundblick auf das Lahn-Dill-Bergland. An diesem Termin kann ich selbst leider nicht dabei sein, da ich zu Terminen und einem Vortrag im Kraichgau bin. Auch Siegfried und Oliver Fietz sind an diesem Samstag zu Konzerten unterwegs, sodass eine Führung im Skulpturenpark durch Siegfried Fietz leider nicht möglich ist. Da Pfarrer Gottfried jedoch am 23. September bei unserem HERZENSAUSFLUG dabei sein wird, kann er selbst die Führung im Skulpturenpark übernehmen. Der Besuch des Glockenmuseums beinhaltet eine Führung und abschließend gibt es die Möglichkeit zur Einkehr bei Kaffee und Kuchen in einem Greifensteiner Gasthof.

Bitte meldet euch zu diesem HERZENSAUSFLUG bis spätestens 21. Oktober bei uns an, da bezüglich der Busbelegung nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Weitere Infos bei der Anmeldung!

Wann?
Samstag, 29. Oktober 2016 Uhr (Ganztags)

Wo?

Allendorf / Greifenstein

HERZENSAUSFLUG des HERZWEG DES FRIEDENS mit dem Erzählcafe Bleidenstadt nach Greifenstein/ Allendorf zu Siegfried und Oliver Fietz

Ursprünglich war eine Tagesfahrt in herzverbindender Gemeinschaft mit Pfarrer i.R. Gottfried Mallon, der Kirchengemeinde St. Peter und dem Erzählcafe „Alter Bahnhof“ Bleidenstadt angedacht. Leider stehen an diesem Tag die Dekanatsbusse der dortigen Kirchengemeinde nicht zur Verfügung, sodass diese Tagesfahrt auf Samstag, 29. Oktober 2016 verschoben wird (siehe unten). Da jedoch der Termin, Freitag, 23. September, mit Siegfried und Oliver Fietz schon lange feststand, haben wir uns entschlossen, diesen Termin bestehen zu lassen. Pfarrer i.R. Gottfried Mallon und ein kleines Gremium des Erzählcafes der Kirchengemeinde St. Peter werden diesen HERZENSAUSFLUG begleiten. Programmablauf: * Abfahrt in Berghausen bei Birgit (Hauptstr. 9a) um 10.00 Uhr mit Privat-PKWs nach Allendorf * Besuch des Skulpturenparks mit Führung durch den Erbauer Siegfried Fietz * Im Park besteht danach die Möglichkeit, einen mitgebrachten Pausensnack/ Imbiss zu sich zu nehmen. * Anschließend Besuch des ABAKUS Musik-Verlags der Familie Fietz mit Besichtigung des Tonstudios Oliver Fietz, mit dem ich meine CD „Hörst du den Herzschlag“ produziert habe, wird mit uns ein gemeinsam gesungenes Lied aufnehmen. * Weiterfahrt zur Burgruine Greifenstein mit Besuch des Glockenmuseums * Abschließend lassen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen in einem Greifensteiner Gasthof ausklingen

Bitte meldet euch zu diesem HERZENSAUSFLUG bis spätestens 17. September bei uns an. Wir freuen uns jetzt schon auf diesen schönen Tag mit euch!

Pfarrer Gottfried mit „Gefolge“ werden bereits gegen 15.30 Uhr die Rückfahrt antreten, da an diesem Abend um 19 Uhr im Erzählcafe eine Autorenlesung mit Petra Urban stattfindet, die aus ihrem Buch „Das Sprudeln des Lächelns – Strömende Zeit“ vorliest. Eine Frauengeschichte vom Älterwerden! Wer an unserem HERZENSAUSFLUG nach Greifenstein aus welchen Gründe auch immer nicht teilnehmen kann, hat die Möglichkeit bei der Tagesfahrt mit Pfarrer Gottfried Mallon im Oktober dabei zu ein.

Wann?
Freitag, 23. September 2016 - 10.00 Uhr

Wo?

Greifenstein/ Allendorf

MITTEN INS HERZ

Herzabend mit Birgit - der „Frau der Herzen“ - in Hambrücken (Kraichgau)

BIRGIT MEYER kommt mit einem Herzabend am letzten Augustwochenende in den Kraichgau nach Hambrücken, einem - wie die Gemeindeverwaltung schreibt – „sehenswerten Dorf mit Herz“. Der Herzabend beinhaltet wieder ein Thema, das uns am Herzen liegt, in unsere alltäglichen Lebenssituationen hineingreift und uns Zeit zum Ankommen bei uns Selbst schenkt. So bringt Birgit Meyer an diesem Abend den SCHLÜSSEL DES LEBENS mit, da unsere ewige Suche nach diesem Schlüssel uns sehr viel Kraft und Energie kostet. Wo lässt er sich finden? Etwa in unseren vielen Irrwegen, Umwegen, Zweifeln, Ängsten? Oder liegt die Antwort ganz wo anders? Wir wissen um den Zuspruch Jesu „Ich bin die Tür, ich bin der Weg, ich bin die Wahrheit etc.“ und so werden wir in diesem Vortrag „Ich bin der Schlüssel des Lebens“ seinen Herzensspuren in verständlicher Weise auch sehr nahe sein. Anhand ihrer tiefgründigen Herz-Seelen-Bilder verdeutlicht sie dabei auf ganz ungewöhnliche Art, was durch den Verlust des „Schlüssel des Lebens“ in unseren Herzen körperlich wie seelisch geschieht und wie sich krankhafte Verhaltensmuster und Symptome zeigen. Ihre eigens getexteten und komponierten Lieder, die sie zum Thema SCHLÜSSSEL DES LEBENS mit einbringt, hinterlassen eine vertiefende Wirkung. Birgit Meyer hat ihr Ohr nahe am Herzschlag der Menschen und auch immer nahe am Puls der Zeit - sie treffen MITTEN INS HERZ. Abschließend wird sie mit ihrer Herz-Energiegabe, das in jedem selbst fließende Energiefeld wieder harmonisierend in Bewegung bringen, um Kraft- und Energielosigkeit, Lustlosigkeit und Unbehagen auszugleichen sowie die eigene Herzenskraft zu stabilisieren und zu stärken.

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
20,- Euro inkl. Getränke und Pausensnack

Anmeldungen und weitere Infos bei:
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Samstag, 27. August 2016 - 18.30 Uhr

Wo?

Vereinsheim des Kleintierzuchtverein C313 Hambrücken e.V.
Heuweg 5
76707 Hambrücken

Literarische Kräuterwanderung auf dem Herzweg mit Dorisa Winkenbach aus Wiesbaden

„Schaue ins Herz der Natur und verbinde dich mit ihr!“

Bei der Wanderung auf einer Teilstrecke des Wander-/ Pilgerweges HERZWEG DES FRIEDENS schauen wir auf die Wildkräuter am Wegesrand, um sie zu erkennen und mit ihrem Namen zu benennen. Wir lassen ihre Signatur auf uns wirken. An den Haltepunkten hören wir Gedichte und Texte zu Naturerleben, Herzkraft, Liebe und anderes Heilsames. Mit Verkostung!

Dauer
ca. 4 Std.

Beitrag
25,- Euro
Anläßlich der Spendenaktion und der verheerenden Unwetterschäden am Herzweg ist der komplette Beitrag der Veranstaltung zugunsten des Herzweges!

Anmeldung
Keine Anmeldung erforderlich, spontan Kommende sind herzlich willkommen.

Bitte mitbringen:
Wind- und wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, vielleicht auch ein Lieblingsgedicht zum Thema passend. Handy und Fotoapparat behindern die wirkliche Wahrnehmung der Pflanzenwesen - sie bleiben, wenn möglich, besser im Auto.

Wann?
Samstag, 02. Juli 2016 - 14.00 Uhr

Wo?

Start ist am HERZTOR an der 1. Station des HERZWEG DES FRIEDENS
in Berghausen

Eröffnungsgottesdienst anlässlich des 50. Schuljubiläums der Kraichgau Realschule Sinsheim

Musikalisch begleite ich mit meinen Liedern diesen Eröffnungsgottesdienst!
Anschließend Beginn des Schulfestes.

Wann?
Sonntag, 19. Juni 2016 - 10.30 Uhr

Wo?

Aula der Kraichgau Realschule
Stiftstr. 20
74889 Sinsheim

MITTEN INS HERZ

Herzabend mit Birgit - der „Frau der Herzen“ in Zeutern (Kraichgau)

Der Herzabend wird begleitet mit einem Thema, das uns am Herzen liegt und immer wieder treffend in unsere alltäglichen Lebenssituationen hineingreift. So wird sie an diesem Abend das Thema ZUFRIEDENHEIT mitbringen, das wir eingehend beleuchten wolllen. Anhand ihrer tiefgründigen Herz-Seelen-Bilder verdeutlicht sie auf ganz ungewöhnliche Weise, was in unseren Herzen körperlich wie seelisch geschieht und was dadurch an Verhaltensmustern und Reaktionen ausgelöst wird. Durch ihre eigens getexteten und komponierten Lieder, die sie mit einbringt, hat sie ihr Ohr nahe am Herzschlag der Menschen und auch immer nahe am Puls der Zeit - sie treffen MITTEN INS HERZ. Abschließend wird mit der Herz-Energiegabe das in jedem selbst fließende Energiefeld, welches oftmals geschwächt, gestört und verzerrt ist, wieder gestärkt und harmonisiert.

Dauer
ca. 2,5 Std.

Beitrag
25,- Euro (inkl. Getränke/ Pausensnack)

Anmeldung und weitere Infos bei:
Marina Wolz, Tel. 07259 / 9296623
oder message@birgit-meyer.com

Wann?
Samstag, 18. Juni 2016 - 19.00 Uhr

Wo?

Fachwerkhaus „Musikschule“
- Nebengebäude (Saal) -
Unterdorfstr. 53
76698 Ubstadt-Weiher/ Ortsteil Zeutern

SEMINARWOCHENENDE 2016

„Das JA zu mir selbst“ – Ein NEUES ICH entfaltet sich in ein NEUES WIR!

Beitrag
295,- Euro inkl. Kursgebühr und 2 x ÜB im EZ/VP
Nähere Infos hierzu im Flyer!

Wann?
Freitag, 27. Mai 2016 - 10.13 Uhr bis Sonntag, 29. Mai 2016 - 13.13 Uhr


Wo?

Bildungshaus Hochfelden in 77880 Sasbach (Schwarzwald), welches dem Franziskanerkloster Erlenbad (Franz von Assisi) angeschlossen ist.

Anlagen:
PDF icon Einladung zum Seminarwochenende

ERÖFFNUNGS-HERZKONZERT

Herzliche Einladung zu meinem HERZKONZERT anlässlich der Veröffentlichung
meiner neuen CD „Hörst du den Herzschlag“.

Nähere Infos hierzu im Flyer!

Wann?
Samstag, 16. Januar 2016 - 19.00 Uhr

Wo?

Evangelische Kirche „St. Peter auf dem Berg“
65232 Taunusstein-Bleidenstadt

Anlagen:
PDF icon Flyer zum Herzkonzert
PDF icon Herzliche Einladung zum Eröffnungs-Herzkonzert